Naturcamping & badi Seelisberg


Saison: offen vom 15. Mai - 15. September
Attraktionen: Direkt am Bergsee / Kinderspielplatz / Volleyballfeld / Grillplätze / Waschräume / Aufenthaltsraum / ruhig, romantisch und idyllisch
Preise: Fr. 14.- pro Nacht und Person / Fr. 7.- Kinder
Reservation: 041 - 820 35 96 (ausserhalb der Saison: 041 - 820 32 56)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Naturcamping und -badi Seelisberg sind autofrei. Es stehen an der Hauptstrasse gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung (Parkautomat der Gemeinde Seelisberg). Wenn dieser Parkplatz besetzt ist, steht 150 Meter dorfeinwärts ein weiterer Parkplatz zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit für mehrere Tage die Parkplatzgebühren zu bezahlen.
Wird das Fahrzeug während dem Aufenthalt vom einen auf den anderen Parkplatz umgestellt, ist mit der Campingleitung Kontakt aufzunehmen betreff der bezahlten Parkgebühren.

Weitere Informationen zum Download finden Sie hier.

Beachten Sie bitte auch das Reglement für den Camping und Bergsee.

Camping Seelisberg 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 07. Juni 2015 14:34

 

28.05.2016 100 Jahr TSB, Überraschungstag

Zum 100-Jahr-Jubiläum der Treib-Seelisberg-Bahn findet am Samstag, 28. Mai 2016 ein Überraschungstag statt. Am Nachmittag belgeiten in beiden Bahnwagen Musikanten die Bahnfahrt, lassen Sie sich überraschen.

Fr 6. Mai, Jassabend in Seelisberg

Freitag, 6. Mai, 20.00 Uhr im Hotel Tell: Jassabend mit Deutschschweizer Karten, Einzelschieber mit zugelostem Partner, Restaurant- und Einkaufsgutscheine zu gewinnen, alle können mitmachen.






Sa 14. Mai, Pfingstkonzert


 
Am Samstag, 14. Mai, 20.00 Uhr, lädt die Musikgesellschaft Seelisberg zusammen mit dem Musikverein Flüelen zum gemeinsamen Pfingstkonzert in die Turnhalle Seelisberg ein; Eintritt frei, Türkollekte

Frühlingsfahrplan bei der Bergbahn

Schiff und Treib-Seelisberg-Bahn verkehren gemäss Frühlingsfahrplan. Bahnfahrten am Morgen von und zu allen Schiffskursen, am Nachmittag alle 20 Minuten bis 17.00 Uhr, letzte Talfahrt 18.20 Uhr, letzte Bergfahrt 19.00 Uhr.