Winter-Erlebnisse

  • Wintersport auf 40 Pistenkilometern und 13 Liftanlagen bis 2000 müM mit  Blick auf See und Berge direkt vor der Haustüre
  • Skibus zum Wintersportgebiet Stockhütte-Klewenalp im Tagespass  inbegriffen
  • Nachtschlitteln - und Skifahren auf Klewenalp - Stockhütte
  • Längste Schlittelbahn der Region von Klewenalp über Stockhütte nach  Emmetten
  • Schweizer Skischule und Kinderbetreuung im Wintersportgebiet  Klewenalp-Stockhütte
  • Romantische Ausflugsfahrten auf dem See zu winterlichen Pauschalpreisen
  • Schneeschuhlaufen: auf dem Förster-Schneeschuh-Trail, alleine zu zweit oder  für die ganze Familie (geführte Schneeschuhtouren oder  Schneeschuhfackeltouren)
  • Spazieren auf Winterwanderwegen und dem „Nordic Walking Trail" über dem  Nebel
  • Traditionelle Fasnachtsfeste mit Maskenball und Fasnachtsmusik sowie Umzug

Winterabend mit Iglu

Zuletzt aktualisiert am Montag, 27. Februar 2012 17:36

 

Winterfahrplan - täglich in Betrieb

  Die Treib-Seelisberg-Bahn und die Schiffe auf dem Vierwaldstättersee verkehren gemäss Winterfahrplan. Bergbahnanschluss von und zu allen Schiffskursen, unregelmässige Fahrten ca. jede Stunde. Wir freuen uns auf bald!

Orgelkonzert, So 21.12.14, 17.00 Uhr

Am Sonntag, 21. Dezember 2014 startet um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Seelisberg ein vorweihnachtliches Orgelkonzert. Brita Schmidt spielt Werke aus 4 Jahrhunderten, Pfarrer Daniel Guillet liesst dazwischen besinnliche Texte. Eintritt frei, Kollekte.

Täglich bis 6.1.15: Weihnachtsbahn

  Bis zum 6. Januar 2015 ist die Treib-Seelisberg-Bahn als Weihnachtsbahn unterwegs. Die Mitarbeitenden habe in einem Bahnabteil eine grosse Krippe mit der Heiligen Familien installiert, die Stationen festliche geschmückt und auch während der Fahrt gibt es Überraschungen. Täglich in Betrieb gemäss Winterfahrplan.

Sa 27.12.14, 20.00 Uhr, Jahresausklang

  Am Samstag, 27. Dezember 2014 startet um 20.00 Uhr im Oberdorf von Seelisberg der grosse Umzug mit Trychler, Yffelen, Geisslechlepfer, Weihnachtsmann und Begleitung zum Umzug durchs Dorf. Anschliessend Festwirtschaft, Ländlermusik, Kaffeezelt und Stimmung zum Jahresende beim Schulhausplatz.