Wanderplausch

  • „Weg der Schweiz": vom Rütli über Seelisberg rund um den Urnersee bis  Brunnen
  • „Ob- und Nidwaldner-Höhenweg": vom Niederbauen bis zum Pilatus in 6  Etappen
  • Jakobsweg: ab Treib über Seelisberg und Emmetten nach Beckenried bis ins  Flüeli Ranft
  • Erster und einziger Wildbeobachtungspfad  Niederbauen-Stockhütte-Klewenalp:
  • regelmässige geführte Wildbeobachtungen von Frühjahr bis Herbst
  • Sternbeobachtungen: für Familien und alle anderen Sterngucker
  • Förster-Trail im Seelisberger Oberwald: Rundweg im Sommer und Winter mit  Informationen rund um den Wald
  • "Vater unser"-Weg im Tannwald (Kinderwagen- und Rollstuhltauglich)
  • Erlebnispfad Raumplanung:  Rundweg Treib - Seelisberg mit Infotafeln zur  Umwelt
  • Zahlreiche Spazier- und Wanderwege: von kinderwagentauglichen Spazierwegen  über angenehme Alpenwanderngen bis zu anspruchsvollen Bergtouren (Wanderkarten  und Wandervorschläge beim Tourismusbüro erhältlich)

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 27. Februar 2012 17:34

 

Seeli-Eröffnungsfest, 30. Mai 2015

  Samstag, 30. Mai 2015, 13.00 Uhr, Eröffnungsfest der neuen Anlagen beim Naturcamping und -badi am Seelisberger Seeli. Spiel und Spass, Unterhaltung, Festwirtschaft, Eintritt frei.

Frühlingsfahrplan bei der Bergbahn

Bei der Treib-Seelisberg-Bahn gilt der Frühlingsfahrplan mit regelmässigen Fahrten ab 06.32/08.15 Uhr, am Nachmittag alle 20 Minuten. Anschluss von und zu allen Schiffskursen in Treib, auf bald.

Pfingstkonzert, 23. Mai 2013

  Samstag, 23. Mai 2015, 20.00 Uhr, Pfingstkonzert der Musikgesellschaft Seelisberg in der Turnhalle, zusammen mit der Blaskapelle Seedorf. Barbetrieb. Eintritt frei, Türkollekte.

Urnerseerundfahrten

  Entdecken Sie den wildromantischen Urnersee mit Bergbahn und (Dampf)Schiff: Wandern, Natur und Landschaft geniessen, Live-Schauplätze der Schweizer Geschichte, besuchen. Tageskarte Urnersee ab CHF 27 für Bergbahn und Schiff, regelmässige Abfahrten ab Seelisberg mit der Bergbahn.