Wanderplausch

  • „Weg der Schweiz": vom Rütli über Seelisberg rund um den Urnersee bis  Brunnen
  • „Ob- und Nidwaldner-Höhenweg": vom Niederbauen bis zum Pilatus in 6  Etappen
  • Jakobsweg: ab Treib über Seelisberg und Emmetten nach Beckenried bis ins  Flüeli Ranft
  • Erster und einziger Wildbeobachtungspfad  Niederbauen-Stockhütte-Klewenalp:
  • regelmässige geführte Wildbeobachtungen von Frühjahr bis Herbst
  • Sternbeobachtungen: für Familien und alle anderen Sterngucker
  • Förster-Trail im Seelisberger Oberwald: Rundweg im Sommer und Winter mit  Informationen rund um den Wald
  • "Vater unser"-Weg im Tannwald (Kinderwagen- und Rollstuhltauglich)
  • Erlebnispfad Raumplanung:  Rundweg Treib - Seelisberg mit Infotafeln zur  Umwelt
  • Zahlreiche Spazier- und Wanderwege: von kinderwagentauglichen Spazierwegen  über angenehme Alpenwanderngen bis zu anspruchsvollen Bergtouren (Wanderkarten  und Wandervorschläge beim Tourismusbüro erhältlich)

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 27. Februar 2012 17:34

 

Feierabendfahrten - romantisch schön

  Feierabendfahrten ab 16.05 Uhr zum Spezialpreis! Retourfahrt bei Bahn und Schiff zum Preis der Einfachen Fahrt, Apero-Billett für Bahnretourfahrt und Getränk in Volligen oder Treib ab CHF 9.--. Wir freuen uns auf bald!

Urnersee-Tageskarte

Einen ganzen Tag lang mit der Treib-Seelisberg-Bahn und allen Schiffskursen zwischen Treib - Rütli - Flüelen fahren mit der Urnerseetageskarte: Dampfschifffahrt, Wandern am Weg der Schweiz, Bummeln in den Orten am See, Schweizer Geschichte hautnah entdecken ab CHF 26.-- (mit 1/2-Abo). 

Jeden Samstag: Rütli-Grillabend/Abendfahrten

  Jeden Samstag im Juli und August: Grillplausch auf dem Rütli, 21.15 h Extra-Schiff ab Rütli, 21.45 Uhr Extra-Bahn ab Treib; Sommernachtsfahrt auf dem Vierwaldstättersee, Seelisberg Bahn ab 18.45 h, retour 21.53 h; .

Sa 06. September, hof-theater

  Samstag, 6. September 2014, hof-Theater "Die Chorprobe - ein musikalisches Lustspiel" beim Bauernhof Oberhofstatt (Abgang beim Tanzplatz signalisiert), Theaterwirtschaft ab 18.00 Uhr, Theaterbeginn 20.00 Uhr, Reservation 041 820 24 07