Seelisberg ist voller Geschichte und Geschichten, sehenswerten Gebäuden und Aussichtsorten. Auf einem geführten Rundgang erfahren Sie mehr über das romantische Bergdorf, das seine Ursprünge im 9. Jahrhundert hat und auch die Rütliwiese, der Gründungsplatz der Schweiz, beherbergt.

Dorfführungen können zu Fuss oder mit dem Bus gemacht werden und dauern 1 - 2 Stunden, je nach Interesse und Zeitbudget der Besucher. Sehr gerne kann die Dorfgeschichte auch bei einem Apero oder nach einem Essen in einem der Restaurants erzählt werden. Die Führung kann beim Tourismusbüro gebucht werden und kostet 80 Franken.

 

Die Bergkäserei bietet Führungen mit Degustation für Gruppen ab 10 Personen an. Nebst vielen interessanten Details über die Landwirtschaft und Käseherstellung erhalten die Besuch auch die verschiedenen Käsesorten zur Degustation angeboten. Die Führungen sind von Montag bis Samstag (Samstag nur Vormittag) auf Anfrage möglich und kosten 7 Franken pro Person.

 

Weitere kurze Führungen bei den Kirchen und Kapellen, im Schloss Beroldingen, beim Naturcamping und -badi, auf dem Förstertrail, zur Wildpflege und Jagd sowie über das Waldreservat, bei der Treib-Seelisberg-Bahn und beim Kunstatelier Vital-Arte sind auf Voranmeldung ebenfalls möglich.

Zum Seitenanfang